Susanne Leutner

Psychotherapie     Supervision     Fortbildung

susanne leutner

dipl. psychologin

beethovenstr. 60

53115 bonn

alle kassen

fon: + 49 ( 0 ) 228 – 690339

fax: + 49 ( 0 ) 228 – 6295957

susanne.leutner@t-online.de


Links

EMDRIA Deutschland e.V.
EMDR-Institut Deutschland
Luise Reddemann
Ellert R.S. Nijenhuis
Maggie Phillips
intakkt Psychological Solutions
Michaela Huber

EST-A
Ego-State-Therapie Arbeitsgemeinschaft

 


Pflichtangaben gem. § 5 TMG:

Gesetzliche Berufsbezeichnung:
Psychologische Psychotherapeutin
Kinder- und Jugendlichen- Psychotherapeutin
Approbation: Deutschland
Zugehörige Kammer:
Psychotherapeutenkammer Nordrhein
Zugehörige KV: KV Nordrhein

Berufsordnung der PTK NRW

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Psychotherapie

  • in Lebenskrisen z.B. bei Trennung, beruflicher Neuorientierung oder bei Ablösung aus dem Elternhaus

  • bei Traumatisierung durch Unfall, Krankheit, Tod oder sexualisierte Gewalt

Meine Methoden sind tiefenpsychologisch fundiert, an den Bedürfnissen meiner KlientInnen ausgerichtet, personenzentriert und systemisch



Supervision

Psychotraumatologische Einzel- und Gruppensupervision im Rahmen von EMDRIA, PITT, Ego-State-Therapie und DeGPT

EMDR- und Psychotraumasupervision für Fortgeschrittene

Termine:
EMDR-Gruppensupervision auf Anfrage

Ego-State-Supervision: jeweils von 10–14 Uhr, 10.06.16 in Bonn, 09.09.16 in Mönchengladbach

Download: EST-Termine



Coaching

Zur Erweiterung des persönlichen Potenzials - individuell zugeschnittene Angebote



Fortbildung
  • Ego-State-Theorie und -Therapie gemeinsam mit Elfie Cronauer

    Die Seminare 1 und 2 umfassen die Vorstellung des Ego-State-Modells der Begründer Helen und John Watkins, die unterschiedlichen Weiterentwicklungen im Überblick, Basistechniken der Kontaktaufnahme mit inneren Anteilen und besondere Vorsichtsmaßnahmen bei traumatisierten PatientInnen, Einbeziehung von Ressourcen, spezielle Techniken und Behandlungsplanung.

    Im Seminar 3 wird, z.T. anhand eigener Fälle der TeilnehmerInnen, die Anwendung neuer und bekannter Techniken vorgestellt und geübt. So werden Sicherheit und Kreativität gestärkt.

    Das Seminar 4 umfasst Kontaktaufnahme mit verletzten und traumatisierten inneren Anteilen, erste Schritte im Umgang mit blockierenden und beschützenden Anteilen, Auflösung einfacher traumatischer Erfahrungen.

    Der Fortgeschrittenenkurs 1 beinhaltet die Arbeit mit komplex Traumatisierten und bei dissoziativen Symptomatiken, sowie die Verbindung mit anderen therapeutischen Ansätzen bei Dissoziation.

    In unserem Seminar Fortgeschrittene 2 geht es um die Körpersprache der Ego-States.

    Unser Seminar Fortgeschrittene 3 befasst sich mit speziellen Techniken der Traumaintegration, insbesondere der Kombination von Ego-State-Therapie mit Elementen des EMDR unter Einschluss von Ressourcenarbeit.

    Fortgeschrittene K, Kinder- und Jugendlichentherapie mit Malene Budde in Düsseldorf, beschäftigt sich mit den Besonderheiten des Ego-State-Ansatzes in der Kindertherapie und der Arbeit mit kindlichen Ego-States.

    Spezialseminar mit Luise Reddemann
    Psychodynamische Teilekonzepte und Wurzeln der psychodynamischen imaginativen Traumatherapie in Theorie und Praxis


    Download: EST-Curriculum
    Download: EST-Teilnahmebedingungen
     

    02. + 03.09.2016

    Fortgeschrittenenkurs 1

    23. + 24.09.2016

    Fortgeschrittenenkurs K

    04. + 05.11.2016

    Seminar 1

    18. + 19.11.2016

    Fortgeschrittenenkurs 2

    13. + 14.01.2017

    Fortgeschrittenenkurs 3

    27. + 28.01.2017

    Seminar 2

    09. + 10.02.2017

    Spezialseminar mit Luise Reddemann

    31.03. + 01.04.2017

    Seminar 3

    19. + 20.05.2017

    Seminar 4

    07. + 08.07.2017

    Seminar 5

    13. + 14.10.2017

    Seminar 6

    12. + 13.01.2018

    Spezialseminar EMDR/EST

    02. + 03.03.2018

    Spezialseminar Körpersprache

    Download: EST-Termine

     

  • Ego-State-Therapie mit Kindern (F-Seminar) am 23. und 24.09.2016 in Düsseldorf

    Download: EST-F-Kurs K


     

  • Spezialseminar mit Luise Reddemann am 09. – 10.02.2017 in Bonn

    Download: EST-Spezialseminar L. Reddemann


Buchung einzeln oder im Block per E-Mail bei
Susanne.Leutner@t-online.de



Meine Aus- und Weiterbildungen

  • personenzentrierte Therapie (Gesprächspsychotherapeutin)

  • tätigkeitsorientierte Kinder- und Jugendlichentherapie

  • psychoanalytisch-systemische Familien- und Sozialtherapie (Institut Gießen)

  • lösungsorientierte und hypnotherapeutische Verfahren

  • Psychotraumatologie (PITT, EMDR, Theorie der strukturellen Dissoziation, Ego-State-Therapie)